Landferienhaus Rügen

Herzlich Willkommen zum Urlaub im Landferienhaus Rügen am Bauernhof > Kinder in Action!!!

Kinder in Action!!!

Wenn ihr ausgeschlafen habt,könnt ihr gerne zum Hof kommen und mithelfen.Morgens müssen die Hühner,Enten,Gänse gefüttert werden.Ihr werdet sehen, es macht Spaß den Tieren beim Fressen zu zuschauen.

Wer möchte kann den Hängebauchschweinen Susi und Berta Futter bringen. Denn ein dicker Bauch möchte gefüllt werden mit Leckereien, wie Getreideflocken,Äpfel,Kartoffeln, Brot und natürlich frischem Grün von der Wiese.

Pony Kicki und Tochter Tabsi und die Ziegen möchten ebenfalls versorgt werden.Sie alle freuen sich natürlich auch über Streicheleinheiten von Euch.



Wer aber Angst vor den großen Tieren hat, geht halt zu den Kleineren.

Die ganz lieben Katzen und Kätzchen warten schon auf Milch und ein Leckerlie von Euch.Vor allen der freche Kater "Perser" ist schon ganz gierig und kann es kaum erwarten Euch zu ärgern, denn er stibizt gerne alles von den anderen und frißt es auf.Hofhase Bruno und die anderen Kaninchen und Meerschweinchen möchten auch gerne frisch gepflückten Löwenzahn und eine Möhre.

In der Hitze sucht Bruno den Schatten.

Vergessen werden möchte natürlich unser Hofhund Robbie auch nicht.Über einen großen Knochen freut er sich ganz riesig.Denn er hat den ganzen Tag viel zu tun.Er muß nämlich auf dem Hühnerhof darauf achten, dass kein Fuchs die Hühner stiehlt.Robbie freut sich aber riesig darauf mit euch zu toben.Wettlauf mit Robbie, mal sehen wer schneller ist.

Wenn morgens die Tiere versorgt sind,müßt ihr euch auch erst einmal stärken.

Nach dem Frühstück könnt ihr dann mit der Bäuerin im Hühnerstall Eier sammeln.Ihr werdet staunen,wie warm so ein frisch gelegtes Ei ist.

Wer aber nicht mithelfen möchte,kann auf dem Spielplatz toben.Ein Klettergerüst mit Schaukel und Rutsche stehen für euch bereit.

Für die kleineren Gäste lädt der große Sandkasten zum Buddeln ein.

Die Trettraktoren und Kettcar´s warten auch schon darauf von Euch bedient zu werden.Wettfahren,wer ist der Erste? Gerne könnt ihr auch zum Bauernhof kommen und mit euern Eltern einen Ausflug mit dem Familientretauto machen.

Auf dem Hof gibt es aber noch mehr Beschäftigung für euch.Wer sich gerne  sportlich betätigen möchte,kann Fussball,Ferderball,Tischtennis spielen oder aber Luftsprünge im Trampolin machen.



Wer natürlich lieber mit einem großen Traktor mitfahren möchte oder vielleicht auch mal selber fahren möchte, fragt einfach den Bauern.Da läßt sich bestimmt was machen.

Oder wie wär´s mit Mähdrescher fahren im Sommer oder Kartoffeln ernten im Herbst? Der Garten braucht auch noch dringend Hilfe. Es muß Unkraut gezupft werden.Wer macht mit? Als Belohnung gibt es ganz was Frisches und Gesundes. Z.B. eine Radies oder Möhre.

 

Auf dem Bauernhof ist zu jeder Jahreszeit viel zu tun.

Geerntetes muß auch verkauft werden.Wenn ihr wollt könnt ihr gerne mal mit zum Wochenmarkt.Kleine Verkäufer braucht der Hof.Wer nicht mit zum Markt will,verkauft dann mit im Hofladen.

Ein mal in der Woche ist auf unseren Hof in Samtens großes Mithelfen.Gerne könnt ihr die vielen Hühner füttern,Eier sammeln,Eier stempeln und verpacken.Die Schweine möchten auch etwas Futter.Am liebsten fressen sie Knickeier. Davon können sie richtig schön schmatzen.Der Bauer ist auch bestimmt gerade auf dem Feld.Er braucht noch jemanden der den Traktor lenkt. Habt ihr Lust? Dann los!

Bei uns ist die Natur noch in Ordnung.Hier kann man auch wildlebende Tiere beobachten.Das Fernglas gibt´s vom Bauern.

Ihr werdet sehen,so ein Tag auf dem Bauernhof kann ganz schön lang und anstrengend sein.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

Aktuell


Sommer 2018

Die ersten Anfragen gehen ein.Wir freuen uns auf Sie!



Der Sommer 2017 ist fast ausgebucht.

Bitte warten Sie nicht zu lange mit Ihren Anfragen.


Der Belegungsplan wird täglich aktualisiert.

Zu Ihrer Buchung empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung.

Ferienbauernhof Thom